Deutsch Intern
    Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

    GSiKplus im Qualitätspakt Lehre II (2016-2020)

    Ziele:

    • Konzeptionierung und Durchführung eines Kursprogramms sowie Ausdehnung der Angebote um Themenfelder in den Bereichen Migration, Diversität und Inklusion
    • Erweiterung der Zielgruppe mit Angeboten insbesondere für Studierende der Naturwissenschaften und der Medizin.
    • Entwicklung und Durchführung von Online-Kursangeboten (Elearning) sowie Vernetzung dieses Angebots mit Präsenzveranstaltungen (Blended Learning).
    • Entwicklung von erfahrungsbasierten Lehr-Lern-Methoden (Experience Based Learning).
    • Ausbau der Datenbasis des Projekts.
    • Intensivierung und Ausbau von Kooperationen und Vernetzung mit Universitäten im In- und Ausland.
    • Förderung der Internationalisierung der Universität Würzburg.

    Konkrete Realisierung dieser Ziele:

    • Neustrukturierung und Ausbau des Angebots zum Themenfeld Migration und Inklusion durch Einführung der Veranstaltungsreihe "Human Care - Flucht und Migration" im SoSe2017.
    • Finanzielle und organisatorische Förderung der Ringvorlesung "Inklusionen und Exklusionen des Humanen" der studentischen Fachschaftsinitiativen Sonderpädagogik und Pädagogik sowie Unterstützung bei der Vorbereitung eines Herausgeberbandes zur Ringvorlesung (Finanzierung  des Bandes durch die Universität).
    • Kooperation mit der Medizinischen Fakultät, mit dem IPPNW Würzburg und der Abteilung Tropenmedizin der Missioklinik Würzburg.
    • Kooperative Konzeption und Durchführung des Blended Learning Seminars "Medical Peace Work".
    • Einführung und Durchführung der Veranstaltungsreihe "Vernetzte Welten" sowie Gestaltung des "GSiK-Tag 2017" zum selben Themenfeld als Plattformen der Diskussion zwischen Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften mit einem Schwerpunkt auf Perspektiven der Naturwissenschaften.
    • Verstärkte Präsenz bei Einführungsveranstaltungen für Studiengänge des MINT-Bereichs.
    • Konzeption und Durchführung der Experience Based Learning- Seminare "Hier und jetzt? Flucht und die Migrationsgesellschaft" mit dem Planspiel "Auf der Flucht" sowie "Human Care - Professionelles Ehrenamt mit Geflüchteten".
    • Entwicklung einer GSiK-Elearning-Erlebniswelt auf Basis der Elearning-Plattform WueCampus (Moodle).
    • Aufbau einer neuen Datenbank und Umsetzung von Umstrukturierungen der Zertifikatsdatenorganisation.
    • Erweiterung und Professionalisierung der Evaluation des GSiK-Projekts.
    • Mitarbeit im AK Internationales der Universität Würzburg und weiterer themenbezogener Arbeitskreise.
    • Etablierung als uniinterner Ansprechpartner für Fragen mit Bezug zu interkultureller Kompetenz und interkultureller  Bildung sowie des Diversity-Managements.

     

     

     

     

    Social Media
    Contact

    Globale Systeme und Interkulturelle Kompetenz
    Hubland Campus Nord
    Oswald-Külpe-Weg 82
    97074 Würzburg

    Phone: + 49 931 31-86867
    Email

    Find Contact

    Hubland Nord, Geb. 82