Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Akademischer Filmclub: Das Leben der Anderen

Datum: 16.11.2016, 19:00 - 21:00
Kategorie: Vorträge/Workshops
Ort: Phil.-Geb. - HS 2
Veranstalter: Studierendenvertretung

Akademischer Filmclub: Das Leben der Anderen

Das deutsche Drama aus dem Jahr 2006 zeigt vor allem das Überwachungssystem der Stasi und die Kulturszene Ostberlins. Die DDR wird dabei äußerst kritisch dargestellt und analysiert. Das Leben der Anderen greift das Thema auf, dass wahre Kunst das Gute im Menschen hervorzubringen vermag und zeigt die Möglichkeit einer Versöhnung zwischen Opfern und Tätern auf.
Die Handlung beginnt im November 1984, als der Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler die Aufgabe bekommt, den renommierten Schriftsteller Georg Dreymann und seine Lebensgefährtin, die begnadete Theaterschauspielerin Christa-Maria Sieland, auszuspionieren. Wiesler, der wegen seiner exakten und emotionslosen Arbeitsweise hierfür ausgewählt wurde, will mit der Observation zunächst seine Karriere vorantreiben. Jedoch setzt er sich umso kritischer mit seiner Arbeit auseinander, je länger diese andauert, weil er von den beiden Kunstschaffenden lernt.
Freies Denken, für den regimetreuen und vom Regime bezahlten Wiesner bis dato unbekannt, bringt ihn durch die kritische Auseinandersetzung mit seiner Spionage für die Stasi in einen Gewis-senskonflikt.
Als Hauptdarteller brillieren Ulrich Mühe (als Wiesner), Sebastian Koch (als Dreymann) und Martina Gedeck (als Sieland) in der außergewöhnlich günstigen Produktion.
Der Film wird zunächst wissenschaftlich eingeordnet, anschließend gezeigt und diskutiert. Der Eintritt ist frei.

Weitere Vorträge der Filmreihe sind:

  • Rain Man, 23. November
  • Slumdog Millionaire, 30. November
  • Prinzessin Mononoke, 07. Dezember
  • Cheyenne, 14. Dezember

Die Veranstaltungen sind einzeln als GSiK-Vortrag und im Rahmen der Gesamtreihe „Akademischer Filmclub“ als GSiK-Seminar (s. S. 1) anrechenbar.

Zurück

Social Media
Kontakt

Globale Systeme und Interkulturelle Kompetenz
Hubland Campus Nord
Oswald-Külpe-Weg 82
97074 Würzburg

Tel.: + 49 931 31-86867
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 82