Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Religionspädagogische Lehr-/Lernforschung; Menschenrechte bilden - eine Aufgabe für den Religionsunterricht?

Datum: 17.10.2016, 16:00 - 18:00
Kategorie: (Block-)Seminare
Ort: Paradeplatz 4 - Seminarraum 302
Veranstalter: Katholische Theologie

Wöchentliches Seminar, montags 16 - 18 Uhr

Die Menschenrechte gelten als eine der wichtigsten Errungenschaften der modernen Welt. Ihre Durchsetzung geschah auch in Auseinandersetzung mit religiösen Überzeugungen. Bis heute stehen Gruppen in Christentum und Islam einzelnen Rechten kritisch gegenüber (z.B. Religionsfreiheit, Religionswechsel). Ist das Verhältnis von Religion und Menschenrechten als Ergänzung oder Konkurrenz zu beschreiben? Das Seminar will klären: Was sind die Menschenrechte? Wie stehen Christentum und Islam zu den Menschenrechten? Warum ist es wichtig, Menschenrechtsbildung zu betreiben? Wie können schulische und außerschulische Bildung einen Beitrag leisten?

Weitere Informationen auf Opens external link in new windowsb@home

Zurück

Social Media
Kontakt

Globale Systeme und Interkulturelle Kompetenz
Hubland Campus Nord
Oswald-Külpe-Weg 82
97074 Würzburg

Tel.: + 49 931 31-86867
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 82